Das Jahr 2000
Home Nach oben Das Jahr 2006 Das Jahr 2005 Das Jahr 2004 Das Jahr 2003 Das Jahr 2002 Das Jahr 2001 Das Jahr 2000 Das Jahr 1999 Presse über uns Historie

 

Das Jahr 2000 im Überblick

10.12.2000 Viertes Gemeinsames Adventskonzert vom GV Concordia und St. Lucia Saeffelen in Wehr.
10.12.2000 Der Vorsitzende des Deutschen Musikerbundes, Heinrich Aretz, überreicht Karl Mobers eine Urkunde als Dank für seinen unermüdlichen Einsatz bei der Gestaltung von Konzerten.
31.10.2000 Wir gestalteten den Gottesdienst als Vorabendmesse zu Allerheiligen und feierten anschließend in Ermangelung freier Termine den vorgezogenen Cäcilienabend im neuen Pfarrheim. 
22.09.2000 Die Ortsvereine waren als Gratulanten bei den Goldhochzeitern Paul u. Elisabeth Heynen. Auch hier gab es nach den obligatorischen Ständchen einen gemütlichen Umtrunk. Am darauffolgenden Tag waren wir für den musikalischen Teil der Messfeier verantwortlich.
12.09.2000 Das alljährliche Konzert der Selfkantchöre fand in der Höngener Kirche statt.
08.07.2000 Goldhochzeit unseres Mitglieds Christian Heynen. Wir gestalteten die Messe musikalisch und durften uns am Vorabend für eine vorzügliche Bewirtung im Dorfzentrum im Rahmen eines Umtrunkes bedanken. Wir wünschen Christian und seiner Frau noch viele Jahre bei guter Gesundheit.
18.06.2000 Das zweite Dekanatschorsingen fand in Wehr statt. Es wurde verbunden mit der Einweihung des Erweiterungsbaus des Pfarrheimes.

Aus dem Geschäftsbericht:
Diese Veranstaltung dürfen wir wohl als vollen Erfolg verbuchen. Das Wetter, die gesanglichen Darbietungen während und nach der Messe, kurzum, alles stimmte. Die ausgeliehene Bühne des Schafhausener Trommlercorps erwies sich nicht nur bei der Messe, sondern auch für das anschließende Konzert als Glücksgriff. Das Konzert wurde durch den Spielmannszug Wehr, den Chören aus Schierwaldenrath, Breberen, Saeffelen und den Musikverein Saeffelen gestaltet. Nicht zu vergessen die Vorträge des rührigen Kinderchores aus Schierwaldenrath. Bei der Messfeier konnten wir sechs auswärtige Chöre begrüßen. Ein Sonderlob muss an diesem Tag Herrn Laven erteilt werden. Er war an diesem Tag als Chorleiter des Gottesdienstes, sowie beim Konzert in gleicher Funktion für die Chöre Breberen und Saeffelen im Einsatz. Auch unser Chorleiter war trotz angeschlagener Gesundheit hinter den Kulissen tätig. Die eingeschobene Eröffnung des Pfarrheimes durfte sich über diese Rahmenveranstaltung wohl ebenso freuen. Der Nachmittag geriet zu einem regelrechten Dorffest. Eine Veranstaltung in dieser Form hat es wohl in Wehr noch nicht gegeben. Stimmen von Besuchern und auswärtigen Sängern zu diesem Musiknachmittag waren äußerst positiv. Trotz der vielen Absagen insbesondere der Selfkantchöre dürfen wir ein gelungenes Fest in Erinnerung behalten.

30.05.2000 Erste Probe im neuen Pfarrheim.
28.05.2000 Verbunden mit dem Dekanatschorsingen hatte der Pfarrcäcilienchor Breberen sein 150 jähriges Bestehen.
21.05.2000 Nach fünfjähriger Pause fanden in diesem Jahr wieder Dekanatschorsingen statt. Ausrichter des ersten Konzertes war der Pfarrcäcilienchor Breberen.
09.05.2000 Der Chor unserem ehemaligen Präses Pfarrer van Marrewijk im Seniorenheim St. Josef Höngen mit insgesamt drei Beiträgen. Anschließend lud das Geburtstagskind zu einem Umtrunk.
30.04.2000 Maifeier am Dorfzentrum. Der Gesangverein war mit zwei Liedern dabei.
08.02.2000 Bei der Probe wurden folgende neue Mitglieder vorgestellt: Marlies Jütten, Renate Frantzen, E!s Heynen (Nachtigallenweg) und Marian Heeren.